Sie sind hier

Kontakt

02941/4065

info@hanse-kolleg.de

Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch
  8:00 bis 13:30 Uhr und
14:30 bis 18:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
  8:00 bis 14:00 Uhr

Freitag
 8:00 bis 12:00 Uhr

Nachrichten

Zeugnisvergabe und Feier

10. Feb 2018


Foto: www.derpatriot.de

Am 31.01.2018 verabschiedete das Hanse-Kolleg 17 Studierende mit dem Zeugnis des Mittleren Schulabschluss bzw. der Fachhochschulreife. Zeugnisvergabe und Feier fanden ihn der Aula der Schule statt, für den musikalischen Rahmen sorgte die Schulband "Tijuana".

Böser Expressionismus? - Eine Exkursion in die Kunsthalle Bielefeld

23. Jan 2018

Am 23.01.2018 besuchte der Kunstgeschichte-Kurs des Hanse-Kollegs die Ausstellung „Böser Expressionismus – Trauma und Tabu“ in der Kunsthalle Bielefeld.

Gespräch mit André Kuper

14. Jan 2018

Der Präsident des nordrhein-westfälischen Landtags, André Kuper ist Absolvent des Hanse-Kollegs (damals noch Abendgymnasium Lippstadt).  

Im Herbst 2017 nahm er sich freundlicherweise eine ganze Stunde Zeit, um Fragen des  Schulleiters Heinz-Friedrich Lange und der Kollegin Karin Bödeker zu seinen Erinnerungen zu beantworten, vor allem auch hinsichtlich der Bedeutung des Zweiten Bildungswegs für ihn.

 

Weihnachtsfrühstück am Freitag, 22. Dezember 2017

20. Dez 2017

Die SV lädt die Studierenden und Lehrer/innen zu einem gemeinsamen Weihnachtsfrühstück am Freitag (22. Dezember 2017) ein.

Weitere Informationen in der Anlage!

 

Geänderte Öffnungszeiten des Sekretariats

24. Nov 2017

Bitte beachten Sie, dass ab 1.12.2017 das Sekretariat am Dienstag und am Donnerstag nur  vormittags geöffnet ist.

Es gelten also die geänderte Öffnungszeiten  unseres Sekretariats:

  • Montag und Mittwoch 08:00-13:30, 14:30-18:00 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 08:00-14:00 Uhr
  • Freitag 08:00-12:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Die Musik der Zukunft

31. Jul 2017

Zum Semesterende fand am Hanse-Kolleg eine viertägige Projektwoche zu ganz unterschiedlichen Themen statt. Vor allem kreative Aktivitäten begeisterten Studierende und Lehrerende.

Das Hanse-Kolleg auf dem Ausbildungsmarkt Hellweg

10. Jul 2017

Am Freitag, den 07.07.2017 und am Samstag, den 08.07.2017 fand in der Stadthalle in Soest der Ausbildungsmarkt Hellweg statt. Erstmals war das Hanse-Kolleg mit einem eigenen Stand vertreten.

Zahlreiche interessante Gespräche mit potentiellen und schnell entschlossenen  neuen Studierenden sowie Vertretern von Industrie und Handwerk haben ergeben, dass die Schule auch im nächsten Jahr wieder dabei sein wird, wenn der Ausbildungsmarkt Hellweg – dann in Lippstadt – seine Türen öffnet.

Ausbildungsmarkt Hellweg 2017

 

Entlassfeier 2017

07. Jul 2017

Auch im Jahr 2017 wurden die Absolventinnen und Absolventen aller Bildungsgänge des Hanse-Kollegs Lippstadt und seiner Außenstellen in Beckum, Hamm und Soest in einer großen Feier im Stadttheater in Lippstadt verabschiedet.

Wie immer gab es einen bunten Mix aus nachdenklich stimmenden, manchmal auch launigen Reden, Musik, Ehrungen und natürlich feierlicher Übergabe der Zeugnisse und Rosen.

Neu waren zwei Dinge: ein überragendes Abiturzeugnis mit einer Gesamtpunktzahl von 872 von 900 möglichen Punkten, erreicht von einer Abiturientin aus dem Bildungsgang Abendgymnasium, und der erstmals auf der großen Bühne des Stadttheaters erfolgte Auftritt der Schulband „Tijuana“, die das musikalische Rahmenprogramm bestritt.

Die anschließende ausgelassene Feier im „Kasino“ war der verdiente Lohn für Mühen der vergangenen Zeit.

Entlassfeier 2017

Entlassfeier 2017

 

„Studienreise“ durch Franken

03. Jul 2017

Die Studierenden des Semesters 4 am abendgymnasialen Zweig des Hanse-Kollegs machten sich vom 23. bis 25. Juni auf die Reise nach Franken im Norden Bayerns. Ziel der Reise war es, die attraktive fränkische Landschaft und Kultur kennenzulernen.

Impressionen im Projektbericht.

Erster Poetry Slam-Workshop am Hanse-Kolleg

12. Jun 2017
  • Wie formuliere ich einen treffenden Texteinstieg?
  • Welche Metaphern kann ich nutzen?
  • Wie komme ich überhaupt auf Ideen für einen poetischen Text?

Diesen und weiteren Fragen sind 10 Nachwuchs-Literaten in einem Poetry Slam-Workshop nachgegangen.

Poetry Slam Workshop

Unter Anleitung des österreichischen Slammers Fabian Navarro ging es in dem 8-stündigen Workshop auch darum, die Texte durch verschiedene Methoden wie etwa persönliche Rückmeldegespräche immer weiter zu verbessern. Organisiert wurde der Workshop in Eigenregie von der Studierenden Ronja Baumgarten, die die Planung im Rahmen des Projektkurses "Slam Poetry" übernommen hatte. Unterstützt wurde sie von dem Lehrerteam Julia Hörth, Karina Kostusz und Michael Böhne.

Die Beteiligten sind sich sicher: weitere Workshops zum Thema Poetry Slam sollen folgen.