Sie sind hier

Kontakt

02941/4065

info@hanse-kolleg.de

Sprechzeiten:
Montag und Mittwoch
  8:00 bis 13:30 Uhr und
14:30 bis 18:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
  8:00 bis 14:00 Uhr

Freitag
 8:00 bis 12:00 Uhr

Aktivitäten der Schule

Praktikum im Forschungszentrum Jülich durch die Studierendenakademie ''proMINat''

Als mein ehemaliger Physiklehrer, Herr Böttcher, mir die Nominierung für das Kurzzeitpraktikum im Forschungszentrum Jülich durch die Studierendenakademie ''proMINat'' mitteilte, wollte ich unbedingt einen der begehrten Plätze haben. Unmittelbar fertigte ich die benötigten Bewerbungsunterlagen an und hoffte geduldig auf eine Zusage. Diese kam wenige Wochen später an und ich freute mich sehr über die Chance, die mit zuteilwurde.

Praktikum im Forschungszentrum Jülich durch die Studierendenakademie ''proMINat''

Als mein ehemaliger Physiklehrer, Herr Böttcher, mir die Nominierung für das Kurzzeitpraktikum im Forschungszentrum Jülich durch die Studierendenakademie ''proMINat'' mitteilte, wollte ich unbedingt einen der begehrten Plätze haben. Unmittelbar fertigte ich die benötigten Bewerbungsunterlagen an und hoffte geduldig auf eine Zusage. Diese kam wenige Wochen später an und ich freute mich sehr über die Chance, die mit zuteilwurde.

20 Studierende aus den Kursen für Zuwanderer erleben die deutsche Hauptstadt

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Wolfgang Hellmich fuhren 20 Studierende des Hanse-Kollegs Lippstadt, die vor drei Jahren als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, Mitte Juni nach Berlin. Die jungen Männer besuchen derzeit zwei Klassen des Bildungsgangs Abendrealschule an der Außenstelle in Soest und werden mit dem Ende des laufenden Semesters den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder den Mittleren Schulabschluss erreicht haben. Für die meisten war diese Reise daher auch ein Abschied von der Schule.

„Team Hanse-Kolleg“ erfolgreich beim Altstadtlauf gestartet

Einen ordentlichen 15. Platz belegte das Schulteam des Hanse-Kollegs beim diesjährigen lippstädter Altstadtlauf. Insgesamt waren 85 Vereins- und Schulteams an den Start des 5-Km-Rundparcours gegangen. Michael Salmen und Michael Böhne vom Orga-Team des Hanse-Kollegs zeigten sich zufrieden.
„Im nächsten Jahr peilen wir mit dem Team den 14. Platz an“, verrieten die beiden mit einem Augenzwinkern.

Bester Studierender des Hanse-Kollegs wurde Mohammad Hosseini mit einer Zeit von 24 Minuten und 5 Sekunden.

Die Musik der Zukunft

Auf den Spuren von  Techno, Hands-up und Hip-Hop während der Projektwoche

Vor den Sommerferien 2017 fand eine Projektwoche am Hanse-Kolleg in Lippstadt statt. Ich  hatte das große Glück, das von den Studierenden selbst gewählte Projekt „Die Musik der Zukunft“ mitgestalten zu dürfen. Während der einen Woche konnten Studierende, sowie wir Lehrer (Kulik / Hähnel) voneinander profitieren.