"Abendgymnasium" am Vormittag oder am Abend

"Abendgymnasium" am Vormittag oder am Abend

Bildungsgang Abendgymnasium am Vormittag oder am Abend

Sie wollen sich berufsbegleitend weiterentwickeln, den nächsten Karrieresprung angehen, ein Studium aufnehmen oder die Erziehungszeit zur Weiterbildung nutzen? Der Bildungsgang Abendgymnasium ermöglicht es, Berufstätigkeit oder Erziehungszeit und Schule zeitlich zu vereinbaren.

Erwachsene ab 18 Jahren können hier folgende Schulabschüsse erwerben:

  • die Fachhochschulreife (schulischer Teil)
  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Admission requirements

- Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
- Sie haben einen Mittleren Schulabschluss.
- Sie können mindestens zwei Jahre berufliche Tätigkeit oder Vergleichbares vorweisen. Teilzeitjobs, Ausbildung, Haushaltsführung, FSJ, Work and Travel und Arbeitslosigkeit (anteilig) werden angerechnet.

Der Unterricht kann in Lippstadt und Hamm vormittags oder abends besucht werden, an den Standorten Soest und Beckum nur am Abend. Er umfasst 20 bis maximal 24 Wochenstunden. Die Ausbildungszeit bis zur Fachhochschulreife beträgt in der Regel 4 Semester, bis zum Abitur 6 Semester.

Den Bildungsgang Abendgymnasium bieten wir aktuell an:

- in Lippstadt am Vormittag – Aufnahme jeweils nach den Sommerferien und zum 1. Februar

- in Soest am Abend – Aufnahme jeweils nach den Sommerferien

- in Hamm am Vormittag – Aufnahme jeweils nach den Sommerferien

Fächer

Deutsch
Englisch
Französisch
Mathematik
Biologie
Geschichte/Sozialwissenschaften
Philosophie, Erdkunde oder Psychologie

BaföG

Elternunabhängige BAföG-Förderung ist im Bildungsgang  Abendgymnasium in den letzten drei Semestern möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt muss man berufstätig oder als arbeitssuchend gemeldet sein. Informieren Sie sich hier

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns einfach unter den folgenden Links. Wir stehen Ihnen gerne bei Fragen und Anregungen zur Verfügung.